Wie ich einmal sterben möchte

Monika Herrmann
GTB-Verlag, 126 Seiten, 8,90 €

Sterben in Würde - wer wünscht sich das nicht?
Jedoch gilt für uns alle, die noch nicht daran gedacht haben, unseren Willen für eine Lebensphase zu bekunden, in der wir uns nicht mehr artikulieren können: wir sind der Verpflichtung der Ärzte, Menschen am Leben zu erhalten, und zwar mit allen zur Verfügung stehenden Mitteln, ausgesetzt. Kein Ehepartner, kein Elternteil, kein Lebensgefährte kann dann für uns einstehen und stellvertretend für uns unseren Willen bekunden. Die Angehörigen können im Falle eines Unfalls oder einer schweren Krankheit einfach absolut nichts tun. Dies kann bedeuten: Operationen, die wir nicht mehr für sinnvoll halten, werden ausgeführt, lebensverlängernde Maßnahmen werden angeordnet, auch wenn keine Aussicht auf eine erheblich Verbesserung des Zustandes besteht, lebenswichtige Körperfunktionen werden von außen kontrolliert und gesteuert. Oft wird dadurch lediglich das Sterben verlängert. Auf menschenwürdige Weise aus diesem Leben zu gleiten ist in so einem Umfeld kaum noch möglich.

Dieses Buch ist ein kompetenter und übersichtlicher Ratgeber für alle, die ihr Sterben und die Umstände dessen im Vorfeld bedenken, und, ja, in gewisser Weise auch planen möchten. Patientenverfügung, Betreuungsverfügung und Vorsorgevollmacht sind die juristisch notwendigen Formen dafür. Zusätzlich gibt es Hinweise zum Aufsetzen eines Testaments. Weiterführende Kontaktadressen und Mustervorschläge für Verfügungen und Vollmachten finden sich im Anhang des Buches.

Ulrike Schmidt

 

Informations-Veranstaltungen

Tag der offenen Tür - kostenlos
11.02.2018
mit Team der Berliner Schule für Zen Shiatsu


Abenteuer Shiatsu - kostenlos
23.03.2018
mit Ulrike Schmidt
Shiatsu-Informationsabend in Dessau
23.03.2018
mit Kerstin Rost
Abenteuer Shiatsu - kostenlos
22.06.2018
mit Ulrike Schmidt
Abenteuer Shiatsu - kostenlos
21.09.2018
mit Ulrike Schmidt
mehr ...

Basisstufe

Fortbildungs-Seminar: Anatomie für Shiatsu-Praktiker
27.01.2018 - 28.01.2018
mit Ekkehard Dehmel


Shiatsu-Vertiefungsabende 2018 / Basis- und Professionalthemen
31.01.2018 - 05.12.2018
mit Andrea Knöbel
Tag der offenen Tür - kostenlos
11.02.2018
mit Team der Berliner Schule für Zen Shiatsu
Shiatsu-Basiskurs 1

03.03.2018 - 11.03.2018
mit Andrea Knöbel
Shiatsu-Basiskurs 2 - spezial

17.03.2018 - 06.05.2018
mit Cornelia Ebel und Ulrike Schmidt
Shiatsu-Basiskurs 1 in Dessau
21.04.2018 - 06.05.2018
mit Kerstin Rost
Shiatsu Basiskurs 1 - english/deutsch

28.04.2018 - 01.05.2018
mit Christine Mauch
mehr ...

Aktuelle Veranstaltungen

Shiatsu-Vertiefungsabende 2018 / Professional- und Expertthemen
17.01.2018 - 19.12.2018
mit Ulrike Schmidt


Fortbildungs-Seminar: Anatomie für Shiatsu-Praktiker
27.01.2018 - 28.01.2018
mit Ekkehard Dehmel
Shiatsu-Vertiefungsabende 2018 / Basis- und Professionalthemen
31.01.2018 - 05.12.2018
mit Andrea Knöbel
Tag der offenen Tür - kostenlos
11.02.2018
mit Team der Berliner Schule für Zen Shiatsu
Shiatsu-Fortbildung: Das Masunagamodul

16.02.2018 - 03.06.2018
mit Ulrike Schmidt
Shiatsu-Basiskurs 1

03.03.2018 - 11.03.2018
mit Andrea Knöbel
Shiatsu-Basiskurs 2 - spezial

17.03.2018 - 06.05.2018
mit Cornelia Ebel und Ulrike Schmidt
alle Veranstaltungen

Filme