Alle Seminare und Veranstaltungen in der Übersicht

Shiatsu-Fortbildung: Wo ist mein Zentrum? Shiatsu bei konkreten Beschwerden

Beginn:  24.05.2018
Ende:  27.05.2018
Ort:  Berliner Schule für Zen Shiatsu, Wittelsbacherstr. 16, 10707 Berlin, Seminarraum 1
Leitung:  Wilfried Rappenecker
Teilnehmergebühr:  495,00 €
minus 10% Frühbucherrabatt!

Wo ist mein Zentrum? -  Shiatsu bei konkreten Beschwerden
Arbeit mit den typischen Themen einer Shiatsu-Praxis

In diesem Seminar zeigt Wilfried Rappenecker Grundlagen eines therapeutischen Shiatsu. In einem solchen Shiatsu geht es nicht darum, Krankheiten und Probleme zu beseitigen; vielmehr bieten wir Menschen in schwierigen Phasen ihres Lebens Begleitung an. Die Erfahrung zeigt, dass sich auf diese Weise Beschwerden zuverlässiger auflösen, wenn es der richtige Zeitpunkt dafür ist. Krankheiten und Beschwerden stellen an sich nichts Falsches oder Schlechtes dar, sondern sind notwendige Abschnitte auf dem Wachstumsweg eines Menschen, die eine positive Aufgabe erfüllen.

Alle Probleme im Leben, seelische und physische, zeigen sich deutlich wahrnehmbar im Körper des Menschen. Indem wir als Behandler direkt mit diesen physischen und energetischen Mustern arbeiten, Gegensätze (Kyo und Jitsu) in Verbindung kommen und sich ausgleichen lassen, wird unser Shiatsu sehr einfach und wirksam. Durch die einfache und direkte Berührung in der Shiatsu-Behandlung erfährt der Mensch seine Realität auf andere (manchmal schmerzhafte) Weise und entdeckt die Freiheit, anders weiter zu gehen.

Leitkriterien sind dabei die Arbeit im Tiefenkontakt, die Konzentration auf ein klares Thema in einer Behandlung, das sich in aller Regel auch eindeutig im Körper lokalisieren lässt (sog. Fokusbereich). Wichtig ist ferner der Verzicht auf scheinbar großartige Techniken, die nur die Oberfläche erreichen sowie auf alle Techniken und „Goodies“, die für die Arbeit mit diesem Thema nicht wirklich notwendig sind. Auf diese Weise erhält das Shiatsu ein klares Zentrum, wird sehr einfach – und sehr schön.

In diesem Seminar werden die TeilnehmerInnen mit den typischen Themen einer Shiatsu-Praxis wie Kopfschmerzen, Rückenschmerzen, Gelenksbeschwerden oder seelischen Problemen/Lebenskrisen zu arbeiten. Die Themen können jedoch auch entsprechend den Bedürfnissen und Interessen der TeilnehmerInnen ausgewählt werden.

Das theoretische Grundverständnis über die Natur der einzelnen Beschwerden wird ebenso vermittelt wie ein sinnvolles diagnostische Vorgehen. Im Mittelpunkt stehen ferner die energetische Wahrnehmung der Muster am Ort der Beschwerden wie auch seiner Einbindung in den ganzen (energetischen) Körper sowie fortgeschrittene Techniken der lokalen Behandlung und der Meridianarbeit. Meridianfreies Arbeiten nimmt einen besonderen Stellenwert ein.

Für AbsolventInnen und SchülerInnen ab der Professionalstufe.

Unterrichtszeiten:
Donnerstag 10:00 - 18:00 Uhr und Freitag bis Sonntag von 9:30 - 18:00  Uhr

Kursgebühr: 495,- Euro

Veranstaltungsort:
Berliner Schule für Zen Shiatsu, Seminarraum 1
Wittelsbacherstr. 16, 6. Stock mit Fahrstuhl, 10707 Berlin-Wilmersdorf
U-Bahnlinie 7, Bahnhof Konstanzer Straße, ca. 3 Minuten entfernt

Zu dieser Veranstaltung bitte ein Laken, ein kleines Tuch sowie ein T-Shirt oder einen Pullover, eine lange, lockere Hose, Socken und außerdem Schreibzeug (auch farbige Stifte) mitbringen.

Die Mittagspause beträgt ca. 1,5 Stunden, sodass Zeit genug ist, um in der näheren Umgebung Essen zu gehen. Sie können sich aber auch etwas Mitgebrachtes in unserer kleinen Küche zubereiten.

Texte von Wilfried Rappenecker zum Kurs können Sie hier herunter laden:

Text 1   Text 2   Text 3

 

Wilfried Rappenecker

Arzt für Allgemeinmedizin
Gründer der Schule für Shiatsu Hamburg
ehemaliger Leiter der Shiatsuausbildung im Center für Wellbeing in Kiental (CH)
Autor von Shiatsubüchern und zahlreichen Fachartikeln

 




Informations-Veranstaltungen

Shiatsu auf der Gesundheitsmesse Zehlendorf - kostenlos
25.11.2017
mit Roswitha Paula Heruth und Team


Tag der offenen Tür - kostenlos
11.02.2018
mit Team der Berliner Schule für Zen Shiatsu
Abenteuer Shiatsu - kostenlos
23.03.2018
mit Ulrike Schmidt
Shiatsu-Informationsabend in Dessau
23.03.2018
mit Kerstin Rost
Abenteuer Shiatsu - kostenlos
22.06.2018
mit Ulrike Schmidt
Abenteuer Shiatsu - kostenlos
21.09.2018
mit Ulrike Schmidt
mehr ...

Basisstufe

Shiatsu-Basiskurs 2 im Herbst
04.11.2017 - 03.12.2017
mit Ulrike Schmidt und Cornelia Ebel


Shiatsu-Vertiefungsangebot
24.11.2017
mit Ulrike Schmidt
Shiatsu auf der Gesundheitsmesse Zehlendorf - kostenlos
25.11.2017
mit Roswitha Paula Heruth und Team
Seminar: Physiologie 2

09.12.2017 - 10.12.2017
mit Ekkehard Dehmel
Shiatsu-Vertiefungsangebot
15.12.2017
mit Cornelia Ebel
Fortbildungs-Seminar: Anatomie für Shiatsu-Praktiker

27.01.2018 - 28.01.2018
mit Ekkehard Dehmel
Tag der offenen Tür - kostenlos
11.02.2018
mit Team der Berliner Schule für Zen Shiatsu
mehr ...

Aktuelle Veranstaltungen

Shiatsu-Basiskurs 2 im Herbst
04.11.2017 - 03.12.2017
mit Ulrike Schmidt und Cornelia Ebel


Fortbildungs-Seminar: Schröpfen im Shiatsu
10.11.2017
mit Cornelia Ebel
Fortbildungs-Seminar: Sich dem Leben stellen - Spielraum gewinnen mit Wolfram Jokisch
18.11.2017 - 19.11.2017
mit Wolfram Jokisch
Heilkonzert
20.11.2017
mit Katharina Felice und Paula Heruth
Shiatsu-Vertiefungsangebot
24.11.2017
mit Ulrike Schmidt
Shiatsu auf der Gesundheitsmesse Zehlendorf - kostenlos
25.11.2017
mit Roswitha Paula Heruth und Team
Seminar: Physiologie 2

09.12.2017 - 10.12.2017
mit Ekkehard Dehmel
alle Veranstaltungen

Filme